Deutsch / English
Reset
v
v
v

Überraschend besonders


2013 DOK Leipzig, Internationaler Wettbewerb Animationsfilm
69 Minuten |
Back to film list
Zurück
Überraschend besonders | Überraschend besonders

KATALOGTEXT
Jeder Mensch ist besonders – so, wie die Protagonisten dieses Programms, die mit ihren Geschichten überraschen. Chloé zum Beispiel macht zum neunten Mal ihre Führerscheinprüfung, und es ist auch diesmal ein Abenteuer („Off the Track“), der Hahn Marcel verblüfft die Besitzer mit seinem Überlebenswillen („Marcel, King of Tervuren“), Kiki macht Karriere in französischen Künstlerkreisen („Kiki of Montparnasse“), und Elastika, die an einer Pinnwand lebt, ist sowieso völlig außergewöhnlich („A Girl Named Elastika“). Auch dem menschlichen Erfindergeist wird Rechnung getragen, so in „Wind“, in dem sich die Menschen mit dem Sturm arrangieren, oder in „Cargo Cult“, in dem ein Ureinwohner versucht, das Flugwesen zu verstehen.
SHARE THIS FILM

Annotationsverweis
Die Texte zu den Filmen in den Wettbewerbsprogrammen Dokumentarfilm und im Internationalen Programm wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.