Deutsch / English
Reset
v
v
v

Sea of Letters


2013 DOK Leipzig, Internationaler Wettbewerb Animationsfilm
Frankreich | 2013 | 5 Minuten | englisch, französisch | keine Untertitel | Deutsche Premiere
Back to film list
Zurück
Sea of Letters | Lettres à la mer


KATALOGTEXT
Ein Streifen Wasser wird auf einer steinernen Fläche lebendig und verblasst. Die Geschichte erinnert an das Schicksal eines spanischen Flüchtlings Ende der 1930er Jahre in Marseille. Das verdunstende Wasser symbolisiert die Distanz und das Vergessen in den Briefen, die ihr Ziel nie erreichten.
Credits
Originaltitel: Lettres à la mer
Land: Frankreich
Jahr: 2013
Sprache: englisch, französisch
Untertitel: keine
Laufzeit: 5 Minuten
Technik: Drawn Animation
Format: HD Videofile (Avid DNX 1080p)
Farbe: Colour
Regie: Renaud Perrin, Julien Telle
Produktion: Renaud Perrin
Musik: John Deneuve
SHARE THIS FILM

Annotationsverweis
Die Texte zu den Filmen in den Wettbewerbsprogrammen Dokumentarfilm und im Internationalen Programm wurden von den Mitgliedern der Auswahlkommission geschrieben. Alle Zitate aus den Katalogtexten zu DOK Leipzig müssen als solche gekennzeichnet werden. Der Name der Autorin bzw. des Autors muss dabei angegeben werden. Alle anderen nicht namentlich gekennzeichneten Beiträge sind Produktionsmitteilungen.